Canon PIXMA TS8300 Treiber und Handbuch (Bedienungsanleitung)

Canon PIXMA TS8300 Treiber und Software-Download für Windows und macOS
Die Canon PIXMA TS8300 ist ein kompaktes All-in-One-Inkjet-Gerät, das sich am besten für Liebhaber des Fotodrucks eignet. Es verfügt über einen SD-Kartensteckplatz auf der Vorderseite, kann auf speziell beschichteten CD / DVD-Discs drucken und bietet zwei Papierfächer, sodass Sie sowohl einfaches als auch Fotopapier einlegen können. Mit eingefahrenen Papierfächern und heruntergeklapptem Touchscreen-Bedienfeld ist der Drucker sehr kompakt und misst etwa 14,6 x 12,5 x 5,5 Zoll. Die Tiefe erhöht sich jedoch auf 14 Zoll, wenn Sie die Papierkassette unter den Körper strecken, um das Papier im Letter-Format aufzunehmen. Das hintere Zufuhrfach erhöht die Tiefe erheblich. Beim Anheben zur Verwendung wird der Winkel nach hinten geneigt, sodass die Gesamttiefe etwa 25 Zoll beträgt. Das hintere Papierfach erhöht auch die Höhe auf ungefähr 11,5 Zoll. Um den Drucker zu bedienen, verwenden Sie den großen 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen, der einen großen ersten Eindruck hinterlässt und in unseren Tests gut funktioniert hat. Auf dem Bedienfeld befinden sich außer dem Netzschalter keine physischen Tasten. Der große Touchscreen bietet große virtuelle Schaltflächen für die drei Hauptfunktionen (Kopieren, Scannen und Drucken) und kleinere Symbole am unteren Rand, um Änderungen an den Einstellungen vorzunehmen. Am unteren Ende des Gehäuses befindet sich eine Papierkassette und auf der Rückseite ein vertikales Papierfach. Die Papierkassette fasst bis zu 100 Blatt Normalpapier. Das hintere Papierfach kann bis zu 100 Blatt Normalpapier, 20 Blatt 4 x 6 Zoll Fotopapier oder 10 Blatt 5 x 7 Zoll Fotopapier aufnehmen. Beide Fächer bieten eine automatische Papiererkennung. Nachdem Sie die Kassette entfernt oder Papier in das hintere Fach eingelegt haben, werden Sie auf dem Touchscreen aufgefordert, den erkannten Papiertyp zu bestätigen. Das Ausgabefach befindet sich auf der Papierkassette und wird automatisch ausgefahren (sofern es noch nicht ausgefahren ist), wenn ein Druckauftrag gestartet wird. Unter dem Ausgabefach befindet sich ein Speichersteckplatz für den CD / DVD-Halter. Bevor Sie auf eine beschichtete Disc drucken, drücken Sie das Ausgabefach hinein, entfernen den Disc-Halter und legen ihn in einen dafür vorgesehenen Disc-Steckplatz über dem Ausgabefach ein. Die Canon PIXMA TS8300 verfügt über einen Duplexer für zweiseitige Drucke. Es gibt keinen automatischen Dokumenteneinzug zum Erstellen mehrseitiger Kopien oder Scans. Der Flachbettscanner kann Dokumente mit einer Größe von bis zu 8,5 x 11,7 Zoll (Buchstabe / A4) aufnehmen. Die Scharniere des Scannerdeckels bieten keinen Widerstand und Sie müssen den Deckel um volle 90 Grad anheben, damit er sich selbst trägt. Am wichtigsten für Fotografen ist, dass der Drucker mit sechs einzelnen Tintenpatronen ausgestattet ist, die die Möglichkeit eines größeren Farbumfangs bei Fotodrucken bieten, indem zusätzlich zu zwei schwarzen Tinten und den traditionellen Farben Cyan, Magenta und Gelb eine blaue Tintenpatrone verwendet wird. Der SD-Kartensteckplatz befindet sich auf der Vorderseite unten links neben der Papierkassette. Auf diese Weise können Sie Fotos direkt von der Speicherkarte einer Kamera drucken, ohne sie an einen PC anschließen zu müssen. Es gibt keinen USB Direct-Druckanschluss zum Drucken von Dateien von einem USB-Stick. Sie können über Bluetooth oder Wi-Fi eine drahtlose Verbindung zum Canon PIXMA TS8300 herstellen (sowohl 2,4 als auch 5,0 GHz werden unterstützt). Wenn Sie über Google Assistant oder Amazon Alexa verfügen, können Sie damit Sprachbefehle an den TS8320 senden, obwohl das Handbuch des Druckers keine Anweisungen zu dieser Funktion enthält. Weisen Sie Siri auf einem iPhone an, “ein Dokument zu drucken”, um die Canon Print-App zu starten. Der Drucker unterstützt auch den IFTTT-Webdienst, mit dem Sie Aktionen basierend auf geänderten Bedingungen in einem anderen Webdienst wie Google Mail, Facebook und dergleichen einrichten können.

Canon PIXMA TS8300 Treiber und Software-Download für Windows und macOS

Canon PIXMA TS8300 Treiber

Klicken Sie zum Herunterladen des Canon PIXMA TS8300-Treibers auf den Link, der direkt auf Ihrem Betriebssystem basiert. Lesen Sie vor dem Herunterladen des Treibers das kompatible Betriebssystem und das Installations-Tutorial.

Auch herunterladen: Canon PIXMA TS8200 Treiber und Handbuch

Herunterladen Canon PIXMA TS8300 Treiber für Windows und Mac OS

Dieser Treiber ist nur mit Windows und macOS kompatibel. Leider bietet diese Site keine Canon PIXMA TS8300-Treiber / -Software für andere Betriebssysteme an. Alle Treiber und vollständigen Software-Download-Links sind bei der offiziellen Canon verfügbar.

Laden Sie den Treiber hier herunter.

Windows
Canon PIXMA TS8300 series MP Drivers v.1.02 [32-Bit]/[64-Bit]

macOS:
Kein Treiber für macOS verfügbar. Drucker manuell installieren.

Treiberinstallation und Windows-Kompatibilität

Windows/macOS-Kompatibilität für Canon PIXMA TS8300-Treiber

Vor der Installation des Treibers ist Canon PIXMA TS8300 mit den folgenden Betriebssystemen kompatibel.

Windows

  • Windows 10 (32 Bit / 64 Bit)
  • Windows 8.1 (32 Bit / 64 Bit)
  • Windows 7

macOS

  • macOS 11 (Big Sur)
  • macOS 10.15 (Catalina)
  • macOS 10.14 (Sierra)
  • macOS 10.13 (High Sierra)
  • macOS 10.12 (Sierra)

Installationsverfahren für den Canon PIXMA TS8300 (Bedienungsanleitung)

Der Drucker benötigt den Canon PIXMA TS8300-Treiber und Softwaredateien. Laden Sie den Treiber herunter und schließen Sie das USB-Kabel vom Drucker an Ihren Computer an. Befolgen Sie dann die Anweisungen zum Installieren des Druckertreibers im Installationsfenster. Laden Sie die unten stehende manuelle Datei herunter, um grundlegende Informationen zum erweiterten Benutzerhandbuch für die Verwendung Ihres Druckers zu erhalten.

Canon PIXMA TS8300 series (PDF) Bedienungsanleitung (Windows)

Canon PIXMA TS8300 series (PDF) Bedienungsanleitung (macOS)

TS8300 Serie – Handbuch Erste Schritte

Das mitgelieferte Handbuch ist im PDF-Dateiformat. Installieren Sie unbedingt den PDF-Reader, bevor Sie die Datei öffnen.